E-Basic Hauptbild final

Die
E-Basic

 Eine Lösung, für über 90% der Präsentationen

Sicherungs-
                               Stellen

Kosteneffizient

Aus Kostensicht ist die Bündelung möglichst vieler Sicherungsplätze an einer Zentrale immer der effektivste Weg. Deshalb bieten wir Ihnen neben eine Alarmzentrale mit 16 auch eine Variante mit 24 bzw. 32 Sicherungsstellen an.
 
Optische und akustische Signale ermöglichen Ihnen eine genaue Lokalisierung des Alarmplatzes. Parallel hierzu wird Ihnen auf einem Display der Alarm ebenfalls angezeigt.

Notstrom-
                                  Versorgung

Bis zu einer Woche Laufzeit

Alle Alarmzentralen der Baureihe e-Basic verfügen über einen integrierten Akku. Mit diesem ist die Warensicherung im Falle eines Stromausfalles gegeben.
 
Sollte der Strom über einen längeren Zeitraum hinweg ausfallen besteht trotzdem kein Grund zur Sorge: Die Anlage läuft im Akkubetrieb bis zu sieben Tage weiter.
 
Der integrierte Akku wird im laufenden Betrieb binnen kürzester Zeit auf volle Kapazität geladen und über eine Erhaltungsladung immer auf dem passenden Level gehalten.

Kompatibles
                             System

Nutzen Sie vorhandenes Material

Bei der Entwicklung der e-Basic standen Sie als Kunde im Vordergrund! Daher haben unsere Ingenieure stets darauf geachtet, dass alle vorhandenen Sicherungskabel mit einem Westernstecker weiterhin eingesetzt werden können. Die Überwachung auf Kurzschluss und Unterbrechung der Sicherungsschleife erfolgt nach dem bewährten Verfahren wie bisher.
 
Analog zu den bisherigen Alarmzentralen signalisiert Ihnen die e-Basic einen anfallenden Alarm sowohl akustisch als auch optisch direkt am Produkt, sowie auf dem dazugehörigen Display.

  Individuelle  
  Spannungsversorgung  

Stets flexibel dank modularem System!

Ob gänzlich ohne Spannungsversorgung, mit 5 Volt bei 1 Ampere, 5 Volt bei 2 Ampere oder für Ihre Foto-Abteilung: Bei der e-Basic entscheiden Sie, welche Spannungsversorgung am Besten zu Ihrem Portfolio passt.

Selbstverständlich  können Sie verschiedene Spannungs-Versorgungen an einer Alarmzentrale betreiben!